Grabneuanlagen

Nach der Gestaltung des Grabes folgt die Grabneuanlage.
Pinienrinde ist heutzutage eine günstige und elegante Alternative zu Bodendecker oder Graberde.
In Pinienrinde kann das Unkraut sich nicht so schnell einsäen wie in Erde und der Bedarf an Pflege ist im Verhältnis zu einem Bodendecker geringer.
Auch wenn die Grabstelle mal ein wenig absackt, ist dieser Schaden mit Pinienrinde meistens einfach wieder zu beheben.

Es gibt verschiedene Sortierungen, von fein bis grob, mehr Informationen finden Sie, wenn sie hier Pinienrinde anklicken!

Kombinationen von Pinienrinde, Erde, Bodendecker und Gehölzen stellen ebenfalls eine schöne Alternative für Ihre Grabstätte dar.
Hierzu öffnen Sie bitte Grabgestaltung und sehen Sie sich bitte die Bilder an.

 

 

 

 


Impressum | AGB | Sitemap | Startseite

© 2017 Die Kleine Gärtnerei, Inh. Klaus-Dieter Neue